Social Entrepreneurship Panel

0 %
Herzlich Willkommen.

Liebe Social Entrepreneurin, lieber Social Entrepreneur!

Vielen Dank, dass Sie uns und somit alle Social Entrepreneure durch Ihre Teilnahme am Deutschen Social Entrepreneurship Panel unterstützen.

Das Social Entrepreneurship Netzwerk Deutschland e. V. (SEND e. V.) hat sich mit diesem Panel zum Ziel gesetzt, verlässliche Daten zur sozialen Gründungslandschaft zu erheben, denn nur so können informierte Entscheidungen getroffen werden. Einmal jährlich sollen diese Daten in einer Publikation veröffentlicht werden.

Das Ausfüllen dieses Social Entrepreneurship Panels wird ca. 15-20 Minuten beanspruchen. Sofern Sie sich vorab den untenstehenden Zugangscode notiert oder per Email zusenden lassen haben (s. Knopf unten), können Sie die Befragung jeder Zeit unterbrechen und zu einem späteren Zeitpunkt fortsetzen. Um eine Vergleichbarkeit der Daten über längere Zeit zu ermöglichen, würden wir uns freuen, Sie als jährliche wiederkehrende Teilnehmerin oder Teilnehmer begrüßen zu dürfen (merken Sie sich auch hierfür Ihren Zugangscode).

Die Teilnahme am Social Entrepreneurship Panel ist bis einschließlich 24. September 2018 möglich. Wir verwenden Ihre Daten mit großer Vorsicht. Die Daten werden durch die OVGU und SEND e.V. verarbeitet und anonymisiert in einer Publikation veröffentlicht. Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten sind sicher auf einem deutschen Server gespeichert. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich für die Erstellung des Social Entrepreneurship Panels und für wissenschaftliche Zwecke.

Bei Fragen zu diesem Panel wenden Sie sich bitte an Michael Wunsch, Leitung Datenerhebung und wiss. Zusammenarbeit beim Social Entrepreneurship Netzwerk Deutschland e. V. (michael.wunsch@send-ev.de).

Ihre persönliche Zugangsnummer lautet sendLnM138F.
Bitte notieren Sie sich diese, um die Befragung nach einer Unterbrechung fortsetzen zu können.